Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

In Berlin werden am Dienstag die Tarifverhandlungen für die Druckindustrie fortgesetzt. „Beharren die Arbeitgeber der Druckindustrie auf den von ihnen geforderten massiven Tarifverschlechterungen und die weitere Aushöhlung des Flächentarifvertrags, haben sie eine vermutlich monatelange andauernde weitere Auseinandersetzung zu verantworten“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Frank Werneke. Für ver.di gehe es in der sechsten Verhandlungsrunde darum, festzustellen, ob ein akzeptabler Abschluss, der zu keinem weiteren Tarifabbau führt und angemessene Lohn- und Gehaltserhöhungen beinhaltet, in absehbarer Zeit auf dem Verhandlungswege möglich ist.<P>