Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Die Hochschule der Medien in Stuttgart organisiert zum zweiten Mal nach 2009 den „Print Media Future Day“. Wie der Veranstalter mitteilte, stehen in diesem Jahr vor allem crossmediale Themen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Symposiumsleiter Klaus Thaler erläutert: „Nicht nur von den Printmedien hängt ab, was die Zukunft bringt, sondern auch von den Kunden. Wer sind sie? Und wer entscheidet und herrscht entsprechend über den Medien-Mix? Multi-Channel-Marketing erfordert eine intelligente Verknüpfung der Medienkanäle Print, Web und Mobil.“ <P>Hier stehe man erst am Anfang einer weitreichenden Entwicklung. Der „Print Media Future Day“ besteht aus drei Vortragsreihen und richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Print- und Medienproduktion, Weiterverarbeitung, Marketing, Verlagswesen, Publishing und Contentmanagement, Software- und Informationstechnologie sowie aus Kreativ- und Produktionsagenturen oder an Mediendienstleister. Die Anmeldung für die Veranstaltung am 20. Oktober 2011 findet über die Homepage www.hdm-stuttgart.de/pmfd statt.