Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Die Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat Rupert Felder als neuen Personalleiter gewonnen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der ehemalige Personalleiter bei Daimler Buses in Mannheim folgt damit Klaus Hofer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. <P>“Was mich an der neuen Aufgabe bei Heidelberg reizt, ist die Übernahme der Gesamtverantwortung Personal“, so Felder. Umso wichtiger sei eine innovative Personalarbeit. Er sieht seine Aufgabe darin, die Mitarbeiter zu fördern und ihnen Perspektiven aufzuzeigen und diese dann auch umsetzen. Seine Amtszeit beginnt am 1. Februar. Die Heidelberger Druckmaschinen AG wurde 1850 gegründet und heute ein Unternehmen des Präzisionsmaschinenbaus sowie einer der weltweit führenden Hersteller von Bogenoffset-Druckmaschinen.