Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Der Aufsichtsrat der Bundesdruckerei hat sich in seiner letzten Sitzung turnusgemäß neu konstituiert. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden fünf neue Mitglieder bestellt. Neu auf Seiten der Anteilseigner wurden Claudia Eckert, Direktorin der Fraunhofer Einrichtung für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC), und Ministerialdirektor Bruno Kahl, Bundesministerium der Finanzen, in den Aufsichtsrat berufen. <P>Ausgeschieden sind Ministerialdirigent Detlev Biedermann, Bundesministerium der Finanzen, und Norbert Schraad, Landesbank Hessen-Thüringen. Den Aufsichtsrat führt weiterhin Willi Berchtold. Neu auf Arbeitnehmerseite sind Matthias von Fintel und Andreas Köhn für die ausscheidenden Mitglieder Manfred Föllmer und Andreas Fröhlich. Daneben löst Joerg Plantikow, Mitglied des Betriebsrats der Bundesdruckerei, Peter Meden als Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ab.