Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Das Schweizer Verlagshaus Künzler-Bachmann hat zum 100. Jubiläum seinen Namen geändert. Wie das Unternehmen auf seiner Internetseite mitteilte, firmiert das Medienhaus nun unter dem Namen Kömedia AG. „Kö steht für mich als Inhaber. Media für das, was wir tun. Zusammen mit meinem engagierten Team baue ich unsere Zukunft auf das Fundament vieler erfolgreicher Jahre des Wachstums und der Weiterentwicklung“, erklärte Inhaber Roland Köhler. <P>Das Unternehmen wurde im Jahr 1912 als Werbe- und Anzeigenagentur gegründet. Zehn Jahre später erfolgte der Einstieg in das Verlagsgeschäft. 1982 stieg Roland Köhler in das Unternehmen ein und übernahm das Verlagshaus 2010 vollständig. Seit den 80er Jahren wurden über 20 neue Zeitschriften-Mandate gewonnen. Heute verlegt und betreut die Kömedia AG sechs verschiedene Jahrbücher und sieben Internet-Portale.