Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Der Gregor International Calendar Award vergab in diesem Jahr 59 Preise und 12 Awards of Exellence. Zur Wahl standen insgesamt 1.159 Objekte welche sich um einen der begerhten Preise bewarben.

Der Kalender „Moving the world 2013" der Papierfabrik Scheufelen erhielt den Preis der Jury des Graphischen Klubs Stuttgart. In dem Kalender werden Personen vorgestellt, welche die Welt bewegt haben.

Weitere Gewinner waren:
Sonderpreis "Ausgezeichnetes Soziales Projekt" ging an den Kalender "Perspektiven 2013" von Trott-war e.V. in Stuttgart
Preis der Jury für den besten Fotokalender ging an die Eden & Team Werbeagentur GmbH für den Kalender „Energie, Jahreskalender 2013" der Stadtwerke Witten.

Der Gregor International Calendar Award ist bekannt als einer der wichtigsten Wettbewerbe der Druck- und Medienbranche. Veranstalter der weltweit größten Kalenderausstellung sind das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, der Graphische Klub Stuttgart e.V. und der Verband Druck und Medien in Baden- Württemberg.