Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

In der Druck-Industrie ist die Geschäftslage im Oktober 2011 mit Plus zwölf Prozent gegenüber dem Vormonat nahezu konstant geblieben. Das teilte der Bundesverband Druck und Medien auf seiner Internetseite mit. Die Beurteilungen von Nachfrage- und Auftragsbeständen aus dem Vormonat haben sich zwar nahezu halbiert, sind aber noch immer zweistellig positiv.

Der Abstand zur Geschäfts­lage­beurteilung der Gesamt­industrie hat sich weiter auf 21 Prozent­punkte reduziert, nachdem er im August noch 47 Prozent­punkte betragen hatte. Ungefähr 40% der befragten Druckereien sind nach den Ergebnissen des ifo-Konjunktur­tests im Auslandsgeschäft tätig. Ihre Beurteilungen der Auslandsaufträge haben sich seit März 2011 nur gering verändert und sind mit Minus fünf Prozent weiterhin schlecht.