Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) hat auf seiner Herbstsitzung Druckunternehmern einen positiven Ausblick auf neue Geschäftsmodelle gegeben. Wie der Verband auf seiner Internetseite mitteilte, seien dabei aktuelle Techno­logien ein zentraler Aspekt. „Es ist für jeden Unternehmer der Branche wichtig, nicht zwischen Baum und Borke zu sitzen“, sagt Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des bvdm, „sondern sich ein unverwechselbares Profil zu geben.“ <P>Die neuen Technologien müssen nicht, könnten aber ein Weg dahin sein. Die Schwierigkeiten lägen dabei einerseits im Aufbau des Know-Hows in Druck- und Medienunternehmen, andererseits stelle die Implementierung in das bestehende Geschäftsmodell eine Herausforderung dar. Dennoch zeige die Marktentwicklung der letzten Jahre eine Notwendigkeit dahingehend aktiv zu werden.