Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) kritisiert die von der EU-Kommission geforderten Berichterstattungspflichten über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen. In der Mitteilung „Eine neue EU-Strategie für die soziale Verantwortung der Unternehmen“ fordert die Kommission von Unternehmen Rechenschaft, in welcher Form diese für Sozial- und Umweltbelange eintreten. Gleichzeitig werden Regulierungsmaßnahmen und Meldepflichten angekündigt. <P>Erzielte Fortschritte sollen überwacht werden können. Der BVDM kritisiert, dass das EU-Vorhaben dem Grundsatz der Freiwilligkeit von Corporate Social Responsibility widerspreche und den Anstrengungen der Bundesregierung zum Bürokratiekostenabbau zuwider laufe. Den mittelständischen Unternehmen zu ihrem Ehrenamt und sozialem Engagement noch weitere bürokratische Pflichten aufzubürden, würde deren außerordentlichen Bemühungen konterkarieren, so der Verband.