Druckerei-Preisvergleich - bis zu 50% sparen
1

2

3

Produkt wählen:

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) unterstützt die Initiative Print Power als strategischer Partner in Deutschland. Das teilte der Verband in Wiesbaden mit. Mit einem Auftritt will Print Power zudem auf der Düsseldorfer drupa am Stand des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP) „The Power of Print“ vorstellen. <P>“Die Initiative Print Power ist ein hervorragender Schulterschluss von Verbänden und Firmen in Europa für das Medium Print“ begründet Paul Deimel, Hauptgeschäftsführer des BVDM, das Engagement des Verbandes bei Print Power. Bislang stützt sich Print Power in Deutschland auf den Bundesverband des deutschen Papiergroßhandels (BvddP), die Heidelberger Druckmaschinen AG, Norske Skog, SAPPI, Stora Enso, die Papierfabrik Scheufelen, UPM-Kymmene, den Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) und den Verband der Briefumschlagfabriken (VDBF).